MacBook Pro

Photoshop, Gimp, RAW, Farbmanagement, PC, MAC,...

MacBook Pro

Beitragvon simvolp » Mi 14. Apr 2010, 16:38

Hi,
Es sind neue MacBooks drausen http://www.apple.de . Mein Vater möchte mein PC haben, und käuft mir dafür ein MacBook Pro. Das ist ganz passend, denn die neuen Modelle sind drausen. Ich wollte mal fragen, ob ihr erfahrung mit MacBooks habt.
Denn mein Vater würde mir das MacBook Pro 13" 2.66 Ghz kaufen und ich weis nicht ob die das 13" nicht ein wenig zu klein ist für Bildbearbeitung. Habt ihr Erfahrung mit 13" Bildschirmen? Das 15" Model, was 1749 € kostet, ist meinem Vater zu teuer.
Deswegen würde ich gerne wissen, ob das 13" zu klein ist für Bildbearbeitung?

MfG simvolp
Benutzeravatar
simvolp
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: MacBook Pro

Beitragvon Max » Mi 14. Apr 2010, 16:53

Hallo simvolp,

ich habe zwar Erfahrungen mit Macbooks, aber weniger mit Bildbearbeitung auf den Macs.
Ich denke aber das der Bildschirm ausreicht, wobei es mit Photoshop schon etwas "eng" werden kann.
Max
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 22:24
Wohnort: Altdorf

Re: MacBook Pro

Beitragvon simvolp » Mi 14. Apr 2010, 17:05

Ich glaube auch, dass das mit photoshop bissi "eng" wird. Aber so viel Bildbearbeitung mach ich jetzt auch nicht :-).
Das was ich gehört habe ist ,dass photoshop mit an macs sehr flüssig läuft. Da freu ich mich schon drauf :biggrin: .
Und das Display soll ja auch sehr gute Bilder liefern...
Benutzeravatar
simvolp
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: MacBook Pro

Beitragvon Max » Mi 14. Apr 2010, 17:36

P.S. Wenn du das Macbook bei Händlern kaufst kannst du nochmal gut 80€ sparen!
z.B. bei Redcoon
Gruß Max
Max
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 22:24
Wohnort: Altdorf

Re: MacBook Pro

Beitragvon simvolp » Mi 14. Apr 2010, 18:03

Danke, für den Link. Kosten die MacBooks im Apple Geschäft(Saturn oder Gravis) genauso viel wie im Apple internet store?
Ich habe mir auch überlegt, dass 1149 € MacBook Pro zu holen, denn das für 1449 € hat nur ein 2,66 Prozessor statt ein 2,4 und eine 320 GB Festplatte statt eine 250 GB Festplatte. Da lohnen sie die 300€ Aufpreis eigentlich garnicht. Preis/Leistungverheltnis ist da nicht so gut, oder was sagt ihr dazu?
Benutzeravatar
simvolp
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: MacBook Pro

Beitragvon warranty » Do 15. Apr 2010, 18:33

Ich habe hin und wieder auch mit dem Gedanken gespielt habe, aber ich kenne mich nicht wirklich aus.
Jedoch würde ich ganz allgemein sagen: Fotos mit einer Auflösung von 10Megapixeln und mehr in Photoshop auf einem 13 Zoll Bildschirm bearbeiten? - Nein Danke! :zweifeln:
Also ich halte das für zu klein, ich empfinde selbst die 19Zoll TFTs bei uns in der Schule als zu klein für Photoshop 7...
Zwar sollen Laptops oder eben Mac Books portabel sein, jedoch meiner Meinung nach nicht um jeden Preis.
13 Zoll taugen aus meiner Sicht evtl. für eine Vorschau der Bilder und eine grobe Überarbeitung zum Veranschaulichen beim Shooting vor Ort, aber nicht als Hauptarbeitswerkzeug.
Benutzeravatar
warranty
Administrator
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 00:02

Re: MacBook Pro

Beitragvon simvolp » So 9. Mai 2010, 09:47

Ich habe mir jetzt das neue Macbook Pro 15" gekauft. http://www.amazon.de/gp/product/B003H05KKK/ref=s9_wishf_gw_t?ie=UTF8&coliid=I2BLBUW99DH350&colid=30ECYE1O7IJYW&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=right-csm-2&pf_rd_r=191KXA4TMV0XSDHKKT3H&pf_rd_t=101&pf_rd_p=473194313&pf_rd_i=301128
Ich freu mich schon auf Dienstag :D! Ich will mal versuchen ein Review für das Forum zu machen. Ihr müsst mir aber dabei helfen auf was ich achten muss, sowohl Sprache als auch Gliederung. Muss ich dir Warrenty das Review erstmal zeigen bevor ich es veröffentliche? Ist ein Macbook Review überhaupt sinnvoll für ein "Foto" Forum?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG simvolp
Benutzeravatar
simvolp
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: MacBook Pro

Beitragvon warranty » So 9. Mai 2010, 11:44

Erst mal herzlichen Glückwunsch zum Macbook Pro! :daumen:
Über einen Review würde ich mich sehr freuen (und bestimmt auch viele Andere)!
Natürlich passt ein solcher Test hier her, schließlich ist der MAC das bevozugte Spielzeug von Profi-Fotografen, Grafikern, usw.
Wenn du Hilfe brauchst darfst du gerne fragen, vorher zeigen musst du ihn aber nicht. Lesen werde ich ihn aber auf jeden Fall :cool:
Wegen der Sprache: Ich würde sagen, jeder so gut wie er kann. Wenn es große Verständnisschwieirigkeiten geben sollte würde ich - oder auch die anderen Mitglieder - etwas nachhelfen (entweder verbessern oder nachfragen), aber ich denke das wird kein Problem sein.
Die Gliederung darf so ähnlich sein wie bei meinen Reviews (Technische Daten, Erster Eindruck, ausführlicherer Test, Fazit), muss aber nicht, ich möchte dir da keine Vorschriften machen, schließlich ist es dein Review.
Aber nimm dir zuerst einmal Zeit, alles zu erforschen, wenn das schöne Stück am Dienstag geliefert wird und ich wünsche dir viel Spaß dabei!

PS: Bei Thema MAC fällt mir noch Folgendes ein: Bodo Wartke - Lebensqualität ;-) )
Benutzeravatar
warranty
Administrator
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 00:02

Re: MacBook Pro

Beitragvon simvolp » So 9. Mai 2010, 12:41

:lol2: :rofl: hahahaha was ein cooler Song!

Edit: Mein Macbook Pro habe ich jetzt schon eine Woche, aber das Review werde ich warscheinlich in nächster zeit nicht machen, weil ich sehr viel in der Schule zu tuen habe.
Benutzeravatar
simvolp
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:16
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Nachbearbeitung


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron