Verlobung

Technik, Industrie, Stillleben, Architektur,... Bildkritik und Kommentare erwünscht.
Forumsregeln
- max. 3 Bilder pro Tag und Person
- max. 3 Themen pro Woche eröffnen
- möglichst Bilder mit 800Px Seitenlänge einbinden
- Anleitung / Regeln zum Bilder einbinden

Verlobung

Beitragvon Olli Kaos » So 12. Sep 2010, 10:52

Hey Community,

als ich heute früh aufgewacht bin und mir gedacht habe: "du könntest ja mal wieder ein Stillleben fotografieren", hab ich mit meinem Verlobungsring rumgespielt und mir sind lustige Schattenspielchen aufgefallen. Mit ein bisschen "rumprobiererei" bin ich auf die folgende Idee gekommen:



Ich wollte mal fragen, wie die Idee bei euch ankommt. Ich finde sie ganz schick ;-)

Gruß Olli

Edit: Wer errät um welches Buch es sich handelt, bekommt von mir.... ähm... Ein Gutschein für eine Bratwurst beim Grillteufel in Jena :lol3:
Benutzeravatar
Olli Kaos
Moderator
 
Beiträge: 233
Registriert: So 22. Nov 2009, 17:59

Re: Verlobung

Beitragvon warranty » So 12. Sep 2010, 12:24

Da hat unser Olli aka Kreativabteilung mal wieder was tolles gepostet! :daumen:

Aber erst einmal: dein Verlobungsring?! Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung und alles Gute für euch! :hurra:
(ich hoffe das geht in Ordnung, wenn ich das hier so sage)

Zum Bild: Ich finde die Idee toll, auch wenn ich ein Déjà-vu hatte ;-)
Was mir sehr gut gefällt ist das Ton-in-Ton des Ringes mit den weißen Seiten, guter Weißabgeich.
Auch das Schatten-Herz kommt sehr gut raus.
Auch wenn ich das Buch nicht kenne / erkenne würde es mich interessieren ob es eine Verbindung zwischen Verlobungsring und dem Inhalt / Titel des Buches gibt. Das würde es für jemanden, der das Buch kennt natürlich noch genialer machen.
Schade finde ich, dass der Ring oben schon einige Kratzer hat, schöner hätte ich es gefunden, wenn ein nagelneuer Ring die frische Liebe symbolisiert hätte oder so. Dem kann man doch aber bestimmt mit PS auf die Sprünge helfen, oder?
Man könnte natürlich auch sagen, dass der Ring und das für was er steht (Verlobung, Liebe,...) so ist wie sie ist und nicht verändert werden soll, auch nicht durch Photoshop.

Auf jeden Fall mal wieder ein gelungenes Bild von dir, so wie man es eben von dir gewöhnt ist! :perfekt:
Benutzeravatar
warranty
Administrator
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 00:02

Re: Verlobung

Beitragvon Olli Kaos » So 12. Sep 2010, 12:53

Hehe danke Warranty, für die schöne Kritik.

Meiner ist es nicht... aber der meiner Verlobten ;-) Vielen Dank für die Glückwünsche, klar kannst du das hier so sagen, ist ja kein Geheimnis ;-) Als du das mit dem Deja Vu erwähnt hast, habe ich mich bei einer sehr bekannten Suchmaschine mal auf die Suche gemacht, in welchem Zusammenhang dein Deja Vu stehen könnte. Ich habe also "Ring Schatten Herz" eingegeben und war doch sehr enttäuscht, dass es abermillionen Bilder der gleichen Machart gibt :heul: Ich dachte, das kannte noch keiner. Aber naja, man will ja auch nicht immer das Rad neu erfinden.

Ja du hast recht mit den Kratzern, die stören mich zwar auch ein wenig, aber ich hab die Befürchtung, wenn ich sie probiere wegzustempeln, sieht man es einfach und es sollte wirklich nur weißabgleichsmäßig nachgearbeitet werden.
Das Buch hat leider nichts mit dem Thema zu tun... wobei naja... wenn man seeeeeehr seeeeeehr weit ausholt vielleicht schon ;-)

Nochmal Danke für dein Komentar.

Gruß Olli
Benutzeravatar
Olli Kaos
Moderator
 
Beiträge: 233
Registriert: So 22. Nov 2009, 17:59


Zurück zu Technik & Stillleben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast