Tag am See

Portrait, Akt, Sport, Streetlife,... Bildkritik und Kommentare erwünscht.
Forumsregeln
- max. 3 Bilder pro Tag und Person
- max. 3 Themen pro Woche eröffnen
- möglichst Bilder mit 800Px Seitenlänge einbinden
- Anleitung / Regeln zum Bilder einbinden

Tag am See

Beitragvon Olli Kaos » Sa 24. Sep 2011, 09:10

Ich habe neulich eine gute Freundin im Altenburgerland besucht und gleich mal ein Fotoshooting gemacht.

Hier möchte ich euch die entstandenen Bilder zeigen und bitte mal wieder um ehrliche Kritik

Bild 1
Bild
Bild 2
Bild
Bild 3
Bild
Bild 4
Bild
Bild 5
Bild
Bild 6
Bild
Bild 7
Bild
Bild 8
Bild
Bild 9
Bild
Bild 10
Bild
Bild 11
Bild
Bild 12
Bild
Bild 13
Bild
Bild 14
Bild
Bild 15
Bild
Bild 16
Bild
Bild 17
Bild
Bild 18
Bild


Es tut mir leid die Forumregeln missachtet zu haben mit 3 Bilder pro Tag :schock:
Benutzeravatar
Olli Kaos
Moderator
 
Beiträge: 233
Registriert: So 22. Nov 2009, 17:59

Re: Tag am See

Beitragvon warranty » Mi 28. Sep 2011, 12:07

Soso, es tut dir leid :arrogant: Na gut, aber das nächste mal bitte wieder darauf achten, auch weil ich sonst von Bildern erschlagen werde ;-)
Aber ich freue mich ja dass du nach wie vor so aktiv im Forum bist, was man von den Anderen ja leider nicht behaupten kann...

Ich werde deswegen auch nicht auf jedes Bild eingehen (evtl. mag dies ja jemand anderes tun?).

Ganz allgemein gefällt mir die Bearbeitungsmethode von der Seeserie, wirkt professionell, jedoch geraten die Hauttöne bei manchen Bildern schon ins Graue (z.B. bei Bild 4), was etwas unvorteilhaft wirkt.
Bild 5 ist mein Favorit, es wirkt durch die Gräser im Vordergrund schön dreidimensional, die Haltung ist entspannt und natürlich.
Bild 1 & 2 sind wahrscheinlich aus Beaty-Sicht die am besten getroffenen, schön scharf und gut bearbeitete Haut. Welches Objektiv kam denn hier zur Anwendung?

Am Besten gefallen mir die Bilder in Interaktion mit ihrem Hund, die wirken natürlich und ungezwungen. Da kann ich gar nichts kritisieren :daumen: (bis auf evtl. der Koffer (?) im linken unteren Eck auf Bild 17 & 18).
Benutzeravatar
warranty
Administrator
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 00:02

Re: Tag am See

Beitragvon Olli Kaos » Mi 28. Sep 2011, 19:35

Na klar, ab sofort gibts wieder 3 Bilder täglich. Aber ich wollte die Serie irgendwie schnell beisammen haben und eine Meinung zur gesamten Serie finde ich hier auch passender, da sich einige Bilder ja doch sehr ähnlich sind.

Also erstmal danke für deine wirklich ehrliche Meinung ;-)

Ähm ja es sind zwei verschiedene Bearbeitungsstile. Als ich den ersten Teil der Serie bearbeitet habe, gefiel mir der Low Dynamik Charakter sehr, als ich nächsten Tag den Rest bearbeitete gefiel er mir irgendwie nicht mehr aber ich dachte ich mach es nicht nochmal neu, da sich meine Meinung ja wieder ändern kann. Ich habe selbst geteilte Meinung dazu... immernoch ;-)

Ich hatte an diesem Tag lediglich die 17-70 Sigma 2,8-4 Linse drauf, die mittlerweile meine Standardoptik geworden ist.
Wirklich schick, vorallem durch HSM.

Dieser Koffe :biggrin: ist eigendlich der entfesselte Blitz. Mir ist kurz davor so ein Haltebibus abgebrochen und ich musste ihn vor das Stativ mit Schirm legen. Der Schirm musste allerdings dadurch nah genug an Julia stehen und man sieht leider noch den Blitz. Aber wegstempeln, mh ich weiß auch nicht ;-)
Benutzeravatar
Olli Kaos
Moderator
 
Beiträge: 233
Registriert: So 22. Nov 2009, 17:59

Re: Tag am See

Beitragvon warranty » Mi 28. Sep 2011, 20:10

Ah jetzt, wo du es sagst, das ist ja tatsächlich ein Blitz :biggrin:
Dadurch, dass man aber nicht sofort erkennt, könnte es auch ein normaler Gegenstand aus dem Wohnzimmer sein, was ich als weniger störend empfinde. Also lieber nicht wegstempeln, denn Ledersofa nachzuempfinden ist schwer...
Benutzeravatar
warranty
Administrator
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 00:02

Re: Tag am See

Beitragvon tank_frank » Di 28. Jan 2014, 15:24

Ich finde die Bilder echt gut. Du hast ein gutes Auge.
Das einzige was ich kritisieren könnte, wären die ersten Bilder,
auf denen deine Freundin ein etwas blasses Gesicht hat. Also die
Farben wirken so kalt und grau. Sie hat ein schönes Gesicht, aber die
Farben wirken ein bisschen "tot". Da fehlt Wärme, die sie auch ausstrahlt.
Aber das ist ja nur eine subjektive Einschätzung. Der Rest ist dir gut gelungen!
tank_frank
 
Beiträge: 60
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 15:05


Zurück zu Menschen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast