Seite 1 von 1

Erstes Macro

BeitragVerfasst: So 29. Nov 2009, 12:10
von Olli Kaos
Hey Ihr,

pünktlich zur Vorweihnachtszeit und schon in Geschenkestimmung habe ich mir selbst ein Geschenk gemacht, und ein Sigma 70 2,8 EX Macro zugelegt.

Ich wollte euch mal das erste Bild, welches mit dem Objektiv geschossen wurde, zeigen. Der Schärfepunkt liegt leider nicht ganz da, wo er liegen soll (an der D40 hat dieses Objektiv leider keinen Autofokus) aber mir gefällt es trotzdem.

Was sagen denn die Macro- und Naturprofis dazu ;-)?

Gruß Olli

Bild

Re: Erstes Macro

BeitragVerfasst: So 29. Nov 2009, 17:31
von warranty
Wow, was für eine Pflanze ist das?
Tolle Idee und klasse Bokeh.
Ich möchte aber auch schon (obwohl es dein erster Versuch ist) Kritik üben: Der Bildaufbau ist mir zu willkürlich, es gibt ziemlich viele angeschnittene Teile und der eye-catcher ist nicht ganz klar. Ist bestimmt nicht ganz einfach, die Pflanze wird ja nicht extra wegen dir im goldenen Schnitt gewachsen sein ( :lol3: ), aber vlt. findest du noch eine geeignetere Position.
Aber ansonsten echt toll!

Wünsche dir noch viel Spaß mit deinem neuen Macro! :daumen:

PS: Die Rahmenart kenne ich doch irgendwo her... ;-)

Re: Erstes Macro

BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2009, 19:07
von Olli Kaos
Das ist ein 10cm großer Kaktus, der schon ewig in meinem Zimmer steht. Als ich ihn dann gegossen habe, habe ich bemerkt, dass der Wassertropfen hängen blieb und ich musste es sofort fotografieren.

Hehe mit der Bildaufteilung hast du auf jedenfall Recht. Mein Übereifer in der Macrofotografie hat die Bildgestaltung vollkommen überschattet ;-) Ich werde hier schon bald nochmehr reinstellen und bitte um harte Kritik ;-)

Mh die Rahmenart... ja ich glaube die habe ich aus einem Tut von so einem warranty hieß er glaub ich :lol3:

Gruß Olli